Login

GSH-News

iPhone-PIN lässt sich mittels iOS-Keychain einfach auslesen

Apple verstößt mit PIN-Eingaben Technologie gegen Sicherheitsstandards.

 

Mit der PIN sichern wir unsere Phones: Falls unser Smartphone geklaut würde, könnte der Dieb vielleicht das Gerät nach Austausch der SIM benutzen, er könnte aber nicht mit der unseren lostelefonieren und horrende Kosten verursachen — da die SIM mit der PIN gesperrt ist. Glauben wir. Beim iPhone ist es nämlich so, dass die PIN in der Keychain (ein Sammelpunkt für Passwörter) gespeichert wird und dort auch bleibt — anstatt sofort gelöscht zu werden. Apple hat sich das ausgedacht, um nach Systemabstürzen keine PIN abfragen zu müssen.

Das Problem dabei: Im Eintrag SIM_PIN lässt sich auf einfachster Weise in der Keychain der PIN auslesen. Und das geht eben auch, wenn das Telefon noch gesperrt ist. Damit verstoße Apple gegen den SIM-Karten-Standard der ETSI/3GPP, in der ganz deutlich gemacht wird, dass dieser Eintrag sofort nach der Eingabe gelöscht werden muss, um den Nutzer genau vor solche Vorfälle zu schützen.

Gamescom benachteiligt den Nachwuchs

Wie letztes Jahr wollte das GSH-News Team - allerdings noch nicht unter den Namen bekannt - sich für die Gamescom akkreditieren. Aus Erfahrung wissen wir, dass selbst alle 5 Tage nur schlecht reichen um alle nötigen Informationen für euch zu sammeln. Doch wurden wir nur für den Medientag akkreditiert, denn wir besitzen nur einen Jugendpresse-Ausweis.

© Foto: Koelnmesse

Nokia lizensiert MeeGo-Patente an Jolla

Nokia lizensiert MeeGo-Patente an Jolla

nokia n9 blue

Vor einigen Tagen haben wir von dem MeeGo-Entwickler Team gehört, das sich von Nokia verabschiedet und sich einem neuen Start-Up Unternehmen — Jolla — zugewandt hat. Von Nokia selbst sahen wir lediglich ein offizielles Telefon mit dem Kenner-Betriebssystem MeeGo OS, das vor allem damit Aufhebens erreichte, weil Nokia diesen Zug auf‘s Abstellgleis gerollt hat. Aber eventuell sehen wir bald wieder mehr davon, denn Jolla plant etwas Großes. Und Nokia unterstützt das großspurig: „Good and open relationship“ wird die Beziehung beider Unternehmen genannt. Darum will der finnische Hersteller Jolla einige Patente, die für MeeGo von Belang sind, lizensieren. Im Übrigen sollen wir schon Ende diesen Jahres das erste Device von Jolla erwarten dürfen. Ich bin gespannt!

GT-I9100 Galaxy SII erhält Firmware-Update auf Android OS 4.0.4 ICS

Samsung Electronics‘ GT-I9100 Galaxy SII erhält Over-The-Air Update.

Samsung Galaxy S 2 schwarz

Seit einiger Zeit ist das Update auf Android OS 4.0.4 schon im Internet zu haben: Ein zu installierender Leak steht als Download in einigen Foren bereit und so haben schon etliche Nutzer von den Neuerungen, der geschmeidigeren Performance und Fehlerverbesserung profitiert. Wer sich an so etwas nicht heran traut oder es lieber bequem und gelassen mag, der wird sich jetzt sicher freuen zu hören, dass eben jenes Firmware-Update nun auch Over The Air auf Eure Devices kommt. Der Rollout beginnt zunächst in Russland — in Kürze auch in Europa.

Das Pokémon-Abenteuer geht weiter

Verpackung Pokémon Schwarze Edition 2,Pokémon Weiße Edition 2 Der 12. Oktober ist der Tag, an dem die Pokémon-Fans tiefer als je zuvor in die faszinierende Welt der Pokémon eintauchen können, denn es werden gleich drei neue Pokémon-Spiele veröffentlicht. Es erscheinen Pokémon Schwarze Edition 2, Pokémon Weiße Edition 2 und Pokémon Traumradar für Nintendo DS und Nintendo 3DS.