Login

GSH-News

ACTIVISION

Brandneue Mehrspieler-Levels sind ab 28. Februar für Call of Duty Elite-Premium Mitglieder auf PlayStation3 erhältlich.

München – 3. Februar 2012 – Activision gibt bekannt, dass die Staffel der Modern Warfare 3-Zusatzinhalte für Call of Duty Eliteam 28. Februar im PlayStation Network startet. Die ersten beiden Veröffent­lichungen in der neunmonatigen Staffel sind zwei brandneue Mehrspieler-Karten: „Liberation“ und „Piazza“.

Call of Duty Elite Drop 1: „Liberation“, ein vom Krieg gezeichneter Central Park im Herzen von New York City – ein riesiges Areal bereit für Scharfschuss-Gefechte und LMG-Feuer. Fest installierte Turrets an den Enden der Karte bieten mutigen Spielern mächtige Feuerkraft. Call of Duty Elite Drop 2: „Piazza“, angesiedelt in einem ursprünglich idyllischen Küstendorf Italiens, wo jetzt an jeder Ecke und in allen verwinkelten Gassen Gefahren lauern. Gefechte auf kurze Distanz dominieren in „Piazza“, wo Attacken von hinten, oben oder unten eine ständige Bedrohung darstellen.

Die Staffel der Modern Warfare 3-Zusatzinhalte wird von Infinity Ward, Sledgehammer Games und Raven Software gemeinsam entwickelt. Alle Inhalte sind zuerst für Elite-Premium-Mitglieder auf Xbox 360 erhältlich, werden aber für Premium-Mitglieder auf PS3 früher erhältlich sein als für Nicht-Premium-Mitglieder auf ihrer Konsole.



Das könnte dich auch intressieren:
Vodafone plant Übernahme von Kabel Deutschland
HUAWEI Device: Arbeitet an eigenem Prozessor und Betriebssystem
Grand Theft Auto V neue Screenshots
Steam überlastet durch Summersale
Weltpremiere von Call of Duty Black Ops II

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren